Zurück

Kinderchor sang zur Geburtstagsfeier

Am 12. Januar 2012 hatten die Wohngruppen 056 und 057 der Volkssolidarität Chemnitz wieder eine gemeinsame Geburtstagsfeier organisiert. Es betraf die Geburtstagskinder der Monate Oktober, November und Dezember 2011. Im Stadtteiltreff Oberfohnaer Straße war alles bestens vorbereitet: Blumenschmuck auf den Tischen sowie ein Kaffeegedeck und für jedes Geburtagskind gab es wie immer eine kleine Überraschung und den obligatorischen Blumengruß. 

Nach dem Kaffeetrinken wurden dann alle mit einem Programm des Kinderchores der Mittelschule Reichenbrand unterhalten. Und dieser Nachmittag war wieder mal eine gelungene Veranstaltung. Die Kinder überraschten uns nicht nur mit ihren Liedern, die teilweise auch zum Mitsingen anregten, sondern spielten auf ihren Flöten bekannte und klassische Stücke vor. Eine ziemlich moderne Tanzeinlage wurde bestaunt und hat unseren Geburtstagskindern und deren Gästen sehr gut gefallen.

Einen besonderen Eindruck hinterließ der Praktikant, der die Musiklehrerin unterstütze. Einige unserer Seniorinnen hätten ihn gern als Enkel adoptiert. Der junge Mann konnte mit Worten gut umgehen und hat auch musikalisch total überzeugt. Er war der sogenannte I-Punkt an diesem sehr schönen Nachmittag. 

Wir möchten uns bei der Musiklehrerin Barbara Schubert und den Kindern des Chores der Mittelschule Reichenbrand ganz herzlich bedanken.