Zurück

Listensammlung 2011 kommt Kindern zugute

Die Listensammlung 2011 ergab ein vorläufiges Sammelergebnis von ca. 20.200 €. Die Spenden, die im Oktober 2011 von zahlreichen Mitgliedern des Chemnitzer Stadtverbandes gesammelt worden sind, kommen Kindern zugute. Ein Teil des Sammelergebnisses wurde für die Finanzierung der LichtNacht verwendet. Der andere Teil wird für die Einrichtung eines Bewegungsraumes im 1. Montessori-Kinderhaus genutzt. Das Vorhaben in der Kindertagesstätte der Volkssolidarität Chemnitz befindet sich gegenwärtig in der Projektierungsphase. Mit der Umsetzung der Baumaßnahmen ist in den nächsten Monaten zu rechnen.

Der Vorstand des Stadtverbandes bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Spendern und den vielen fleißigen Spendensammlern.