Zurück

Vegetarisches Speckfett

Zutaten für 4 Portion(en)

  • 100 g Grünkernschrot
  • 120 ml Gemüsebrühe
  • 60 g frische rote Zwiebeln
  • 1 frische Zitrone
  • 10 ml kalt gepresstes Nussöl
  • 100 g Quark (Halbfettstufe)
  • 40 g Sauerrahm
  • 2 Priesen bunter Pfeffer aus der Mühle
  • 5 Prisen Meersalz aus der Mühle,
  • 10 g frischer Kerbel
  • 20 g frischer Schnittlauch

Nährwerte pro Portion

Energie: 169,51 kcal/709,24 kj

Fett:5,52 g

Eiweiß (Protein):6,84 g

Kohlenhydrate:22,05 g

Gesamt-Kochsalz:0,35 g

Alkohol:0,00 g

Broteinheiten:1,84 BE

Zubereitung

Das Grünkernschrot in einer Pfanne etwas anrösten und anschließend in der Gemüsebrühe aufkochen. Die Zwiebeln werden geschält und in feine Würfel (Brunoise) geschnitten. Anschließend werden die frischen Kräuter fein gehackt. Der Quark wird mit dem Sauerrahm verrührt. In die Quarkmasse werden die Zwiebelwürfel, die gehackten Kräuter, das abgekühlte und ausgequellte Grünkernschrot untergehoben. Zum Schluss wird das Vegetarische Speckfett mit dem Meersalz aus der Mühle, dem bunten Pfeffer, dem Nussöl sowie mit etwas Zitronensaft nach Belieben abgeschmeckt.

Tipp: Das Vegetarische Speckfett auf frischem Vollkorn-Dinkelbort servieren.