Zurück

Weihnachtsfeier der Wohngruppe

Die Leitung der Wohngruppe 003 hatte zu ihrer Weihnachtsfeier in die schönen Räume der Tanzschule Köhler-Schimmel im Rosenhof eingeladen – und wir sind alle gern gekommen.

Nachdem wir an den festlich gedeckten Tischen Platz genommen hatten, begrüßte uns unser Leiter Stefan Seidel mit herzlichen Worten. Bei Kaffee, Stollen und Gebäck genossen wir ein fröhlich unterhaltsames Programm mit Wolfgang Koltermann und seinen sprechenden Puppen. Viel gelacht haben wir und bei den bekannten Weihnachtsliedern mitgesungen. 

Als nächstes war die Tanzgruppe der Tanzschule dran. Es begann mit der kleineren Gruppen, die unter Zuhilfenahme von Hüten, Blumen und Mützen die vier Jahreszeiten tanzten. Dann erfreuten uns die Jugendlichen mit Samba und Rumba. Den Schluss machten drei kleine Pinguine, die uns einen Stepptanz vorführten. Wir waren begeistert und belohnten alle mit viel Applaus.

Wir sahen ein unterhaltsames Programm in einer festlichen Atmosphäre, bei der natürlich auch ein Glas Wein genossen wurde.

Bevor wir wieder nach Hause fuhren, stärkten wir uns mit sehr gut belegten Sandwiches vom Partyservice der Volkssolidarität.

Wir danken allen Mitgliedern der Leitung der Wohngruppe 003 und den Mitwirkenden der Tanzschule für die hervorragende Organisation und Durchführung.