Zurück

Wünsche werden wahr

Eine Busausfahrt im September gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten für die Bewohner des Seniorenpflegeheims „An der Mozartstraße“. Sehenswürdigkeiten in Chemnitz oder die Augustusburg waren bisher das Ziel. Auf der Suche nach neuen Fahrstrecken entstand der Wunsch nach einem Besuch der Pelzmühle zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

Am 19. September war es endlich soweit. Pünktlich startete der Bus bei strahlendem Sonnenschein. 

Nach Kaffee und Kuchen nutzten einige Bewohner die Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang am Teich. Leider verging für uns die Zeit viel zu schnell. Erschöpft nach den vielen Eindrücken kehrten wir zurück. Für alle wird dieser Nachmittag ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Ein großes Dankeschön an unseren treuen Busfahrer Michael Kaßner von der CVAG, dem Behindertenfahrdienst Pötzsch sowie allen Helfern, welche es ermöglichten, dass der Bewohnerwunsch zur Realität wurde!