Zurück

Bärlauch-Suppe mit grünem Spargel

Rezept für 4 Personen

Zutaten:

  • 10 g Zwiebelwürfel 
  • 10 g Butter
  • 15 g Mehl 
  • 100 g Gemüsewürfel (Sellerie, Lauch, Karotte)
  • 10 ml Weißwein 
  • 400 ml Gemüsebrühe 
  • 200 g Bärlauch 
  • 25 g Butter
  • 200 ml Sahne 
  • 8 Stagen grüner Spargel 
  • Salz, Pfeffer 

Den Bärlauch waschen und von den Stängeln trennen und die Blätter feinschneiden. Die Butter etwas erhitzen und mit dem fein geschnittenem Bärlauch mixen, in einer Schale in den Kühlschrank stellen und danach in Würfel schneiden. Die Stängel mit den Gemüsewürfel in der Butter anschwitzen das Mehl dazu geben und mit Wein und Gemüsebrühe ablöschen und 20 Minuten kochen. Die Suppe durch ein Sieb geben und mit der Sahne aufkochen und die Bärlauch-Butter rein mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei dem grünem Spargel die untere Hälfte schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Spargelstücke in etwas Butter in einer Pfanne anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Bärlauch-Suppe geben.