Zurück

Einladung zum Kochen in die ­Sportklause Altenhain

Die Wohngruppe 031 lud ihre Mitglieder am 2. Mai 2019 zum Kochen und Verkosten ein. Unser Gast war Markus Jost, der Bereichsleiter Mahlzeitenversorgung der Volkssolidarität Chemnitz. Täglich bereitet er mit seinen Kollegen in der Zentralküche 2.500 Essen für Senioren, Pflegeheime und Kindertagesstätten zu, vorzugsweise aus regionalen Produkten.

Markus Jost kochte vor unseren Augen ein leckeres Essen. Nach 45 Minuten war aus einer Sellerieknolle sehr schmackhaftes Püree geworden, längs geschnittener grüner und weißer Spargel gebraten und die Lachsforelle portioniert, mit Meersalz bestreut und ebenfalls gebraten.

Neu für uns war, dass das gesalzene und gezuckerte Gemüse nur in dem austretenden Wasser gegart wurde und so der Eigengeschmack hervorragend erhalten bleibt. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Nachdem unsere Teller leer waren, standen einige mit großen Löffeln vor dem noch nicht ganz leeren Püreetopf und versicherten, es zu Hause nachkochen zu wollen. Der Koch gab uns das Rezept dafür. Probieren Sie es auch! Herzlichen Dank an Markus Jost für das schmackhafte Essen und für die vielen wertvollen Tipps! Seine Einladung  für 2020 haben wir schon ausgesprochen.