Zurück

Open-Air auf der Terrasse

Zum dritten Mal begrüßte Leiterin Ines Bethge am 21. Juni 2019 ganz herzlich unsere Gäste aus nah und fern zum Open-Air-Konzert mit dem beliebten „Duo Rosenherz“ auf der  parkähnlich angelegten Terrasse im Stadtteiltreff Limbacher Str. An den Bäumen hingen Lampions und viele Luftballons.

Nach einem kleinen Imbiss nahmen die Besucher bei bester Stimmung pünktlich um 19:00 Uhr ihre Plätze ein und warteten voller Spannung auf das „Duo Rosenherz“. Rosi und Bernd wollten mit ihrem musikalischen Programm beginnen, mit den Gästen war jedoch abgesprochen, dass diese als Chor des Stadtteiltreffs Limbacher Str. dem Bernd ein Geburtstagsständchen singen. Der schaute nun ganz überrascht,  war sehr berührt und bedankte sich mit ein paar Worten  bei den Gästen! 

Doch dann war es endlich so weit: Das Programm begann! Wir hörten Schlager von beliebten und bekannten Schlagerstars,  die über die Berge, die Heimat, Liebe und lustige Lieder sangen. Es wurde rege mitgeschunkelt und mitgeklatscht. Der Humor kam natürlich auch nicht zu kurz. Es wurde herzhaft gelacht.

Das „Duo Rosenherz“ riss uns alle mit. Wir bekamen bei manchen Liedern sogar Gänsehaut. Das Publikum durfte sich über ein zweistündiges, sehr  mitreißendes Unterhaltsprogramm  freuen. Rosi und Bernd waren in der Lage, ihren Gästen viele schöne und unvergessene Glücksmomente zu schenken.

„So ein Tag, so wunderschön wie heute, so ein Tag, der dürfte nie vergehn.“ – auch ein grandioser Abend geht einmal zu Ende. Mit dem Lied „Sierra Madre“  verabschiedeten sich Rosi und Bernd vom „Duo Rosenherz“ von einem Publikum, das mitsang und diesen besonderen Abend sehr genossen hat.

Wir bedanken uns beim „Duo Rosenherz“ für die frohen Stunden und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute, viel Gesundheit und immer ein begeistertes Publikum!