Stadtteiltreff Oberfrohnaer Straße ohne Partner

aus VS Aktuell 2/2009, erschienen im  VS Aktuell 2/2009   Kurz notiert 

Nachdem Gespräche mit einem Bürgerverein über die gemeinsame Nutzung des Stadtteiltreffs Ober­frohnaer Straße erfolglos geblieben sind, wird nun­mehr der Treff in Eigenregie des Stadtverbandes be­trieben. Die Räume können von Wohngruppen, aber auch von Interessengruppen und Zirkeln nach Absprache mit Regine Kühnel (Tel.: 0371 5385-117 oder 0371 9095550) genutzt werden.