Seniorenzentrum Bergkristall bei Europafest dabei

Am 5. Mai 2010 präsentierte sich das Seniorenzentrum Bergkristall beim diesjährigen Europafest auf der Schillerstraße. Nach der Eröffnung durch den Oberbürgermeister Bernd-Erwin Schramm und der Begrüßung der Neubürger in Freiberg konnten die Besucher sich an verschiedenen Ständen unter anderem schminken lassen, ihre Sinne testen oder sich als Goldgräber probieren. Bei leckeren selbst gebackenen Kuchen konnte man das abwechslungsreiche Programm, von Tanzeinlagen bis hin zur Versteigerung alter Schallplatten für einen guten Zweck, genießen.
 Am Stand des Seniorenzentrums Bergkristall informierte die Sozialdienstleiterin Susanne Augustin die Besucher über die verschiedenen Beschäftigungsangebote im Haus und ließ sie verschiedene Übungen, wie zum Beispiel das Erbsenbad zur Verbesserung der Körperwahrnehmung oder das Spiel „Solitär“ zur Verbesserung der geistigen und feinmotorischen Fähigkeiten, ausprobieren. Heimleiterin Angelika Keller und Pflegedienstleiterin Elfi Bilz gaben darüber hinaus Interessierten Auskunft über einen eventuellen Heimplatz.
 Martin Spur, Fachgebietsleiter Zentrale Versorgung, und Mandy Paweletz, Küchenleiterin und Diätassistentin im Seniorenzentrum Bergkristall, präsentierten die verschiedensten Gewürze, Kräuter und Essige, um den Besuchern zu zeigen, wie schmackhaft die Speisen in den Senioreneinrichtungen sind.
 Einige Bewohner des Hauses Bergkristall ließen es sich natürlich nicht nehmen, mit dabei zu sein und genossen bei einer Bratwurst unter anderem den Chor der Volkssolidarität Freiberg e.V.

aus VS Aktuell 2/2010, erschienen im  VS Aktuell 2/2010   Gut gepflegt   Seniorenzentrum »Bergkristall«