Gerste-Gemüsesuppe

Rezept für 4 Personen

Zutaten

20ml Sonnenblumenöl
40g feines Gerstenvollkornschrot
1l Gemüsebrühe
100g Sellerie
100g Karotten
100g Lauch
1 Bund Kerbel
50 ml Sahne 30% Fett

Gewürze
Mineralsalz
frisch gemahlener Pfeffer
frisch geriebener Muskat

Zubereitung

Das Sonnenblumenöl im Topf erwärmen und das Gerstenvollkornschrot im Öl anrösten und einige Minuten quellen lassen. Anschließend mit der kalten Gemüsebrühe ablöschen und alles gut durchrühren. Unter mäßiger Hitze und ständigem Rühren die Suppe aufkochen lassen. Die Suppe muss anschließend ein paar Minuten kochen, damit das Gerstenvollkornschrot vollständig bindet.
In der Zwischenzeit werden der Sellerie, die Karotten und der Lauch gewaschen, geputzt und in feine gleichmäßige Streifen geschnitten.
Zum Schluss wird die Sahne unter die Suppe gerührt und die Gemüsestreifen werden hinzugegeben. Mit den Gewürzen die Gersten-Gemüsesuppe abschmecken und den frisch gehackten Kerbel über die fertige Suppe streuen.

aus VS Aktuell 3/2010, erschienen im  VS Aktuell 3/2010   Rezepte