Sozialticket der CVAG

Ein gemeinsamer Antrag von Grünen, SPD, Linke und Volkssolidarität lässt die Hoffnung auf das Sozialticket der CVAG wieder steigen. Angedacht ist, dass es für Menschen mit geringem Einkommen ein vergünstigtes Tagesticket geben soll. Mit dem Antrag wurde die Stadt mit der Prüfung auf Realisierung beauftragt, denn die wichtigste Frage der Finanzierung muss noch geklärt werden, bevor der Stadtrat endgültig darüber entscheiden wird.

aus VS Aktuell 3/2011, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2011   Aus der Stadtratsarbeit   Wählervereinigung Volkssolidarität Chemnitz (Vosi)