Erweiterung der Oberschulkapazität

aus VS Aktuell 2/2016, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 2/2016   Aus der Stadtratsarbeit 

Dem Stadtrat wurde am 13. April ein Beschluss vorgelegt, worin die Einordnung zweier neuer Oberschulen vorgesehen ist. Für eine soll das Schulgebäude Arno-Schreiter-Str. saniert werden, für die andere stand entweder ein Neubau am Hartmannplatz oder die Sanierung eines Schulgebäudes in der Vettersstraße zur Wahl. Während die einen im Neubau vorrangig eine Gestaltungschance am Eingang zum Zentrum sehen, nahmen andere die Schaffung optimaler Lernbedingen ins Visier. Einen eher ganzheitlichen Ansatz hatten dabei die VOSI/Piraten: Kinder brauchen ein möglichst gesundes Lernumfeld. An einer stark befahrenen Straße wie die Hartmannstraße gehört mehr dazu, als Lärmschutz und dichte Fenster.

Dem Neubau am Hartmannplatz wurde allerdings mehrheitlich  zugestimmt.