Sammeln für gute Zwecke

aus VS Aktuell 2/2016, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 2/2016   Aus den Wohngruppen 

Listensammlung 2015 und 2016

Wie jedes Jahr werden auch im Oktober 2016 Mitglieder und Freunde der Volkssolidarität bei der Listensammlung Spenden sammeln. 

Neben der Unterstützung der LichtNacht Chemnitz, die vom Stadtverband für Kinder ausgestaltet wird, soll diesmal der Erlös den Begegnungsstätten und Stadttreffs zu Gute kommen. Viele dieser wichtigen Einrichtungen der Volkssolidarität Chemnitz sind seit etwa 20 Jahren im Betrieb und die Zeit hat ihre Spuren am Mobiliar, an den Gardinen, auf den Fußböden und den Wänden hinterlassen.Es soll in einen „Topf“ gesammelt werden, über den die Leiter nach der Sammelaktion gemeinsam entscheiden, wie das Geld konkret verwendet wird und wo es am nötigsten gebraucht wird.

Die im Oktober 2015 durchgeführte Listensammlung erbrachte 15.674,62 €. Ein Teil des Spendenerlöses ist für die LichtNacht 2015 verwendet worden. Der andere Teil fließt in die Umgestaltung des Gartenbereiches der Sozialstation Scheffelstraße 8. Durch diese können nicht nur den Betreuten der dortigen Tagesbetreuung für an Demenz erkrankte Menschen mehr Aktivitäten an der frischen Luft angeboten werden. Auch Wohngruppen der Volkssolidarität Chemnitz können dann den umgestalteten Garten für ihre Veranstaltungen nutzen.