Zum 80.

aus VS Aktuell 2/2016, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 2/2016   Aus den Wohngruppen 

Jürgen Zylla, bei der Volkssolidarität Chemnitz als Reiseleiter und ehrenamtlicher Wanderleiter des Peperoni-Clubs bekannt, ist kürzlich 80 Jahre jung geworden. Deshalb war es ein großes Anliegen, ihm herzliche Glückwünsche zu überbringen. Dafür kam Andreas Wolf-Kather ein Mittwoch, nämlich der 17. Februar, gerade recht, denn an jenem Tag stand die nächste Wanderung des Peperoni-Clubs an. Laut Planung, zu erfahren aus der VS Aktuell, wollte Jürgen Zylla zur Mittagszeit gemeinsam mit den Wanderfreunden in Altchemnitz (Gaststätte Grüner Baum) von ihrem Ausflug ankommen.

Gemeinsam mit Renate Schulze, welche für uns ehrenamtlich die telefonische Koordination für unsere Wandergesellen betreibt, wollten wir genau dort die besten Grüße vom Stadtverband übermitteln. Und es sollte uns auch glücken. Wie an einer Perlschnur aufgereiht kamen von Richtung Wasserwerkspark fast 30 Wanderfreunde. Und vorweg unser Jürgen. Möge ihm, seiner Frau (welche ihn zu den Wanderungen immer begleitet) und seiner Familie noch viel Gesundheit gegeben sein. Mögen Euch die Beine noch lange rüstig tragen! Herzlichen Dank für Dein Ehrenamt lieber Jürgen!