„Rollz Motion“ gespendet

aus VS Aktuell 3/2017, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2017   Aus dem Stadtverband   Sozialstationen   Sozialstation Scheffelstraße 

Am 22. Juni übergab Mario Sasse vom Sanitätshaus Alippi, einem Fördermitglied der Volkssolidarität Chemnitz, an Alltagsbegleiterin Claudia Franke von der Sozialstation Scheffelstraße ein neues Kombi-Hilfsmittel: Das Gerät „Rollz Motion“ vereint Rollstuhl und Rollator und lässt sich im Vergleich zu diesen sehr leicht und gut im Auto verstauen. Das Testmuster wird von der Sozialstation bspw. für gemeinsame Einkäufe oder Spaziergänge mit der Alltagsbegleiterin genutzt. Natürlich finden auch die „Tester“ das neue Gerät super. Die Ausstattung der Tagesbetreuungen mit den Hilfsmitteln wird ein Sammlungszweck der Listensammlung im Oktober 2017 sein.