Serviceschulung in der Zentralküche

aus VS Aktuell 4/2017, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 4/2017   Soziale und kulturelle Betreuung   Begegnungsstätten und Stadteiltreffs   Zentrale Versorgungseinrichtung 

Am 15. September waren die Leiterinnen der Begegnungsstätten und Stadtteiltreffs zu einer Serviceschulung in die Zentralküche eingeladen. Zu Beginn führte Martin Spur, Fachgebietsleiter für Mahlzeitenversorgung, durch die neu gestalteten Tagungs- und Verwaltungsräume. Vor dem Betreten des Küchenbereichs wurden die Teilnehmer mit Hygienebekleidung eingekleidet, wobei die Kopfbedeckung mit integriertem Mundschutz für heitere Stimmung sorgte.

Martin Spur und Oliver Meß legten bei der anschließenden Schulung den Fokus auf das Angebot von qualitativ hochwertigen pürierten Kostformen, die für Kunden und Bewohner mit Kau- und Schluckbeschwerden unumgänglich sind. Die Leiterinnen konnten erfahren, dass trotz dieser Einschränkungen die Freude und das Geschmackserleben am Essen weiterhin erhalten bleiben können. Um letzte Zweifel zu beseitigen, konnten die Teilnehmer verschiedene pürierte Menüs verkosten und waren beeindruckt von Geschmack und Qualität der Mahlzeiten. Gemeinsam wollen die Mitarbeiter beider Fachgebiete das Speisenangebot für diejenigen Menschen verbessern, die nicht allein zu Hause, sondern aufgrund der damit verbundenen Kontakt- und Kommunikationsmöglichkeiten in Gemeinschaft essen, sich dabei gesund ernähren und damit der Seele und dem Leib etwas Gutes tun möchten. Daher danken wir für den regen Austausch von Erfahrungen aus den einzelnen Einrichtungen. Wir freuen uns auf persönliche Meinungen!