Vereint laufen

aus VS Aktuell 2/2018, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 2/2018   Aus LIGA und PARITÄT 

Gemeinsam mit dem Stadtsportbund lädt die Liga am 16. August 2018 zu einem gemeinnützigen und barrierefreien Lauf in den Küchwald ein.

 

875 Runden „vereint laufen“ – das ist das Ziel, welches sich die Liga der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege (Liga) gemeinsam mit dem Stadtsportbund Chemnitz anlässlich des 875-jährigen Jubiläums von Chemnitz gesetzt hat. Geschafft werden soll dieses innerhalb von zwei Stunden am 16. August im Chemnitzer Küchwald. 

Im Gegensatz zu vielen anderen Läufen in der Stadt kann jeder mitlaufen, der möchte: Kinder und Jugendliche, Senioren, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer sowie Freizeit- und Leistungssportler gleichermaßen. Der Lauf wird durch eine professionelle Runden- und Zeitmessung sowie durch die sportliche Moderation und Musik von Radio Chemnitz begleitet. Dabei können die Teilnehmer beliebig oft pausieren, um sich bspw. einen Laufsnack zu gönnen oder das vielfältige und bunte Rahmenprogramm zu genießen, welches in Kooperation mit der Küchwaldbühne, der Parkeisenbahn und dem Kosmonautenzentrum sowie verschiedenen Vereinen zum Verweilen, Feiern und Mitmachen einladen wird. Natürlich wird auch an das leibliche Wohl der Läufer und Besucher gedacht. 

Durch „Vereint laufen“ möchten sich die Liga gemeinsam mit dem Stadtsportbund sich für den sozialen Zusammenhalt und die Begeisterung an gesunder Bewegung engagieren und so das Miteinander stärken und leben. Die Veranstaltung soll ein breites Publikum über alle Generationen hinweg, vom bewegungsbegeisterten Chemnitzer bis hin zum Sportmuffel, zusammenbringen.

Seien Sie mit dabei und unterstützen Sie Ihren Verein oder Ihr Team bei unserem Vereinten Lauf in Chemnitz! Läufer können sich unter im Internet unter www.vereint-laufen.de anmelden!