Stadtteiltreffs wieder geöffnet

aus VS Aktuell 3/2020, erschienen im  VS Aktuell 3/2020   Kurz notiert   Aus dem Stadtverband 

Seit Mitte Juni 2020 sind die Stadtteiltreffs der Volkssolidarität in Chemnitz wieder geöffnet. Für jede Einrichtung wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. Neben den Zirkeln, Lesungen, Vorträgen und Konzerten können die Besucher in Gesellschaft mit anderen Menschen zu Mittag essen. Aufgrund der aktuellen Vorschriften dürfen jedoch Chorproben, Tanzveranstaltungen sowie die meisten Feste und Feiern noch nicht stattfinden, da hier der erforderliche Mindestabstand nicht gewährleistet ist. Über das aktuelle Angebot der Einrichtungen informieren die Aushänge sowie unter

vs-chemnitz.de die Internetseite der Volkssolidarität Chemnitz.