Balkon-Konzert mit Carsten am Kla4

Eigentlich hatten wir ja am 17. Juni 2020 eine Veranstaltung für unsere Mitglieder geplant. Es sollte ein fröhlicher Nachmittag bei Kaffee und Kuchen werden. Für Stimmung und Fröhlichkeit war Carsten am Kla4 vorgesehen. 

Nach zwei abgesagten Veranstaltung im April und Mai drohte nun auch dieser Termin der Corona-Pandemie zum Opfer zu fallen.
Was tun? Uns kam dann der Gedanke, ein Balkon-Konzert für unsere Freunde und Mitglieder der Wohnanlage Clausstraße zu organisieren. Nach ein paar organisatorischen Telefonaten hatten wir es geschafft, dieses durchführen zu können. Unser Künstler Carsten Klobe, selbst Mitglied unserer Wohngruppe, war von der Idee sehr angetan und sicherte sein Kommen zu. 

Endlich war es so weit. Der 17. Juni war mit gutem Wetter und viel Sonnenschein gekommen, ebenso Carsten am Kla4. 

Die Erwartung war groß. Einige Freunde, die ihre Balkone zur Straßenseite haben, nahmen im Hof des Stadtteiltreffs im „Corona-Sicherheitsabstand“ Platz. Andere konnte man auf Balkons und an Fenstern sichten. Carsten sang und spielte in seiner fröhlichen Art und an Beifall wurde nicht gespart. Das Gleiche fand auch im zweiten Hof der Anlage statt. 

Wir hoffen, dass wir unseren Freunden mit diesem kleinen Konzert etwas Freude und Aufmunterung in dieser besonderen Zeit bringen konnten und ihnen damit auch gezeigt haben, dass die Wohngruppe 027 ihre Freunde und Mitglieder nicht vergessen hat.

aus VS Aktuell 4/2020, erschienen im  VS Aktuell 4/2020   Aus dem Mitgliederleben  Carsten am Kla4WG027Balkon-Konzert