„Tütensegen“ zur ­Weihnachtszeit

Die SELGROS Märkte in Dresden, Leipzig, Chemnitz, Zwickau sowie Gera haben entschieden, ihre diesjährige Spendentütenaktion zu Gunsten der VOLKSSOLIDARITÄT durchzuführen.

Große Freude kam auf, als Susann Kluge in ihrer Funktion als Referentin der Geschäftsleitung kurz vor Weihnachten an die 100 Spendentüten vom Großmarkt Selgros C & C Chemnitz abholen durfte. Diese wurden von Kunden des Marktes eigens für die ehrenamtlichen Helfer der Volkssolidarität gespendet. Für jede eingekaufte Tüte hat Selgros noch eine dazu gegeben. Die Verteilung erfolgte über die Einrichtungen der Volkssolidarität Chemnitz.

Eine der ehrenamtlichen Helfer ist Barbara Krining. Seit 2018 ist sie die gute Fee in der Wohnanlage auf der Hilbersdorfer Straße 74 und hilft bspw. beim Ausfüllen von Essensplänen, besorgt Dinge für die Bewohner des Hauses und bringt den Innenhof der Wohnanlage jedes Jahr zum Blühen. Sie konnte sich über eine der Tüten freuen und hat diese gleich gemeinsam mit Sozialarbeiterin Manja Lohse inspiziert.

 VS Aktuell 1/2021   Aus dem Stadtverband