Waldpilzsuppe mit gebratener Hirschleber

Rezept für 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Waldpilze
  • 50 g Schmalz
  • 50 g Zwiebeln
  • 50 g Speck
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Pilzbrühe
  • 100 ml Sahne
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • Leber, Ei und Mehl nach Bedarf

Zubereitung

Waldpilze waschen und in kleine Stücke schneiden, mit Zwiebel und Speckwürfeln im Schmalz anbraten.  Mit Weißwein und Pilzbrühe ablöschen.  Für ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.  Die Sahne dazu geben, mit dem Zauberstab mixen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken. Den Schnittlauch fein schneiden und vor dem Anrichten in die Suppe geben. Die Leber in Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen, danach die Leber in Mehl wenden und durch das Ei ziehen. Die Leber in Schmalz ausbraten. 

 VS Aktuell 1/2021   Rezepte