Sicher ist sicher! Mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Kunden

Seit dem 22. März 2021 werden in der Zentralküche Essensfahrer und Mitarbeiter aus den Bereichen Küche und Verwaltung auf Corona getestet. In der Woche davor konnte durch kleinere Umbauten ein Test-Center eingerichtet werden, welches aus zwei Kabinen besteht. 

Am 19. März absolvierten Markus Jost (Bereichsleiter Mahlzeitenversorgung), Andreas Götze (Assistenz Bereichsleitung) und Mandy Dehrbeck (Verwaltung) im DRK-Klinikum Rabenstein einen Lehrgang, der sie zum Testen befähigt und berechtigt.

Für alle Kollegen mit Kundenkontakt, wie bspw. die Essensfahrer, besteht zweimal in einer Woche eine Testpflicht. 

Bis Anfang April wurden bereits mehr als 60 Testungen vorgenommen. Diese Maßnahme bietet nicht nur den Kollegen der Zentralküche, sondern auch unseren Kunden noch mehr Sicherheit.

Wir sind weiterhin für Sie da – mit SICHERheit!

aus VS Aktuell 2/2021, erschienen im  VS Aktuell 2/2021   Aus dem Stadtverband   Zentralküche  Corona