Seniorenchor verabschiedet ­langjährigen Leiter

Sichtlich aufgeregt trug Gerald Richter am 21. Juni 2021 das letzte Mal den Rechenschaftsbericht als Leiter der Wohngruppe 075 vor. Nach 13 Jahren muss er die Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. In bewegenden Worten erinnerte er an die wöchentlichen Proben und viele gelungene Auftritte, an Weihnachts- und Faschingsfeiern, an Probenlager, Sängertreffen und Chorreisen. Gemeinsam mit der Chorleiterin und den Mitstreitern in der Gruppenleitung bereitete er diese Aktivitäten mit viel Elan und guten Ideen vor. Alle Mitglieder des Chores schätzen seine Freundlichkeit, seinen Humor und seine  Begeisterungsfähigkeit.

Mit herzlichen Worten bedankten sich der Leiter Mitgliederbetreuung Andreas Wolf-Kather im Namen des Vorstandes und Chorleiterin Gudrun Dorschner für die langjährige ehrenamtliche Arbeit.

Wir wünschen Gerald Richter Gesundheit, Optimismus und Kraft, damit er mit seiner schönen Bassstimme weiterhin den Chorklang bereichert und wir noch viele schöne Erlebnisse mit ihm teilen können.

aus VS Aktuell 3/2001, erschienen im  VS Aktuell 3/2021   Aus dem Mitgliederleben   Seniorenchor  GesangChor