Danke für 30 Jahre voller Engagement

Simone Köhler ist seit 30 Jahren bei der Volkssolidarität Chemnitz.

Vor 30 Jahren nahm Simone Köhler als Hauswirtschafterin in der damaligen Sozialstation auf der Limbacher Straße ihre Tätigkeit auf. Sie sorgte sich um die zu Betreuenden, ging einkaufen und sorgte für saubere Wohnungen. Seit die Sozialstation mit der Sozialstation auf der Scheffelstraße fusionierte, ist sie als Alltagsbegleiterin täglich für die Senioren im Einsatz. Sie ist bei ihren Betreuten und bei den Kollegen überaus beliebt.

Einrichtungsleiterin Marina Müller dankte für das große Engagement in den letzten drei Jahrzehnten und freut sich auf weitere gemeinsame Jahre.

aus VS Aktuell 4/2021, erschienen im  VS Aktuell 4/2021 Sozialstation Scheffelstraße  Dienstjubiläum