Familienfest „bei Heckerts“

Familienfest am Bürgertreff „bei Heckerts“ – das heißt auch jedes Jahr bei Mitgliedern der Wohngruppe 072 „Café der Volkssolidarität“. Ein Kuchenbüffet, geschmückt mit Wimpeln der Volkssolidarität, gehört seit Jahren einfach zu diesem Fest. Unterstützt wurden wir dabei durch Kuchenspenden der Bäckereien Einert und Göpfert, die ihre Filialen in unserem Wohngebiet haben.

Zum Fest kamen ca. 500 Gäste, von der Oma bis zum Baby, die sich am Nachmittag des 18. September trotz zum Teil ekligen Regenwetters die Angebote der Vereine anschauten, sich von Musik- und Tanzgruppen zum Mitmachen animieren sowie Roster, Steaks und griechischen Wein munden ließen.

Übrigens: Griechischen Wein konnte man sich schon vom Mittwoch an schmecken lassen, denn der Bürgertreff hatte für drei Tage ein Weinfest organisiert, das wir als Wohngruppe gleich am ersten Tag nutzten und unsere Mitglieder zum „Weinfest der Vosi mit Rosi“ einluden. Immerhin 26 Freundinnen und Freunde kamen trotz Regenwetters, genossen unter Pavillons Kaffee und Kuchen sowie griechischen Wein und erfreuten sich an der Musik von „Rosi (Miezelfeld) und Dietmar“ als auch an der Tatsache, sich nach und trotz Corona wieder einmal zu treffen.

 VS Aktuell 4/2021 Aus dem Mitgliederleben  WG072