Auszubildende verabschiedet

aus VS Aktuell 4/2008, erschienen im  VS Aktuell 4/2008 

Kay Müller (l), Stefanie Lohr (m), Melanie Leischer (nicht anwesend) und Stefanie Müller (r) konnten dieses Jahr ihre Berufsausbildung zum/r Altenpfleger/
inbei der Volkssolidarität Chemnitz bzw. der EURO Plus Senioren-Betreuung GmbH abschließen. Am 28.08. wurden sie von den beiden Geschäftsführern Ulrike Ullrich und Andreas Lasseck sowie der Referentin für Personal Regina Ernst in der Geschäftsstelle des Stadtverbandes feierlich verabschiedet. Stefanie Müller bleibt den Bewohnern und Mitarbeitern der Seniorenresidenz „Villa von Einsidel“ – nun als staatliche anerkannte Altenpflegerin – erhalten.