Zum Zschopauer Weihnachtsmarkt vor Schloss Wildeck am 07.12.2008

Treffpunkt: 09:50 Uhr Busbahnhof/Haltestelle Linie 207 Richtung Olbernhau
Abfahrt: 10:00 Uhr
Weitere Zustiegsmöglichkeiten:
Hauptbahnhof, Abfahrt: 10:02 Uhr
Moritzstraße, Abfahrt: 10:04 Uhr
Nach einer halben Stunde Busfahrt bis zum Busbahnhof Zschopau werden unsere Füße bei ca. 15 Minuten bequemer Wegstrecke bis zum Schloss Wildeck wieder ein wenig beansprucht. Verschiedene interessante Ausstellungen erfreuen anschließend im romantischen Schloss Augen und Geist. Gegen 12:30 Uhr geht es wieder an die Frischluft. Beim Erkunden des Weihnachtsmarktes vor der märchenhaften Kulisse von Schloss Wildeck kann auch gleichzeitig dem knurrenden Magen mit kulinarischen Spezialitäten genüge getan werden. Nach einem kleinen Stadtbummel fährt um 14:55 Uhr der Bus nach Chemnitz zurück. Sie können also bereits am frühen Nachmittag wieder daheim sein und denjenigen, welche nicht teilnehmen konnten, erzählen, wie schön es doch hoffentlich wieder mit dem Peperoni-Club war und was diese alles verpasst haben. Auf Ihre Teilnahme freut sich wie gewohnt
Andreas Wolf.
Tipp für den Ticketkauf: Die Fahrtstrecke mit dem Bus befindet sich im 2- Zonenbereich. Es empfiehlt sich, eine Tageskarte für 5,60 € zu lösen. Außerdem sind noch Gruppentickets (bis 5 Personen) für 11,00 € erhältlich. Das setzt aber voraus, dass die Teilnehmer gemeinsam einsteigen und sich auch vorher darüber verständigen, wer im Anschluss diese Karte für die Heimfahrt innerhalb der Stadt noch benötigt. Sollten die Zielorte der Beteiligten nicht beieinander liegen, müssten einige Personen im Anschluss noch einmal eine Karte lösen und kämen letztendlich mit einer eigenen Tageskarte sicher günstiger.

aus VS Aktuell 4/2008, erschienen im  VS Aktuell 4/2008   Aus dem Verein