Mit einem Schlangenbeschwörer auf Kreuzfahrt!

aus VS Aktuell 4/2009, erschienen im  VS Aktuell 4/2009   Stadtteiltreff Limbacher Straße 

Am 23. September 2009 lud die Begegnungsstätte Limbacher Str. 71b zur 9. Kreuzfahrt mit dem Traumschiff „Isabella Midtrawer“ ein.
Diesmal war das Reiseziel Indien. Kapitän Harald Franke und seine drei tollen Stewardessen haben uns wieder einmal einen sehr vergnüglichen, abwechslungsreichen und überraschenden Nachmittag bereitet. Das Kaffeegedeck, welches wir immer im „Blauen Salon“ einnahmen, war vorzüglich.
Gleich danach unterhielt uns unser DJ Ulli Gey mit super Musik zum tanzen. Wir erfuhren wieder viel über Land und Leute.
Endlich begann das beliebte Varieté-Programm. Es war sehr abwechslungsreich und unsere Moderatorin hatte jemanden ganz Besonderen eingeladen: Uns sollte der Atem stehen bleiben, als sie einen Schlangenbeschwörer ankündigte. Sein Name war „Mahatma Krischna Anaconda“. Er begann auf seiner Flöte zu spielen. Wir waren ganz gespannt und lauschten der orientalischen Musik. Es war ganz still im Saal, denn plötzlich sahen wir mit großen Augen eine Schlange, die sich aus dem Korb bewegte. Der Mund stand bei uns allen offen. Wir waren regungslos. So etwas hatten wir noch nie zuvor gesehen. Als wir uns das Schauspiel nun eine Weile länger ansahen, stellten wir zu unserer Erleichterung fest, dass es gar keine echte Schlange war. Sie war aber so beweglich, dass man sie von einer echten Schlange kaum unterscheiden konnte. Es war ein gelungenes Spektakel. Wir erzählten noch viele Tage danach von diesem Auftritt. Es war eine Schau. Gratulation dem Schlangenbeschwörer!
Auch das Tanzensemble Chemnitz brachte uns zwei original indische Tänze mit. Die farbenfrohen Kostüme und die geschmeidigen Bewegungen waren große Klasse. Toll gemacht!
Nach dem Programm wartete schon das Kapitänsdinner auf uns. Es wurden drei Ehrengäste ausgelost, die beim Kapitän am Tisch sitzen und dinieren durften. Es ist für alle immer eine große Ehre. Man wird verwöhnt mit einem leckerem Cocktail und einer Silvester-Fontäne, super Menü und tollem Dessert.