Das ideale Weihnachtsgeschenk – ein Hausnotrufgerät!

Weihnachten ist ein Fest, bei dem die Familie wieder etwas mehr zusammen rückt. Es wird gemeinsam gefeiert und es kehrt Besinnlichkeit ein.
 Vielleicht ist es gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, über ein Hausnotrufgerät nachzudenken. Es verleiht nicht nur dem Hausnotrufteilnehmer Sicherheit und Geborgenheit, nein, auch die ganze Familie kann beruhigter sein. Sollte mit Oma oder Opa etwas sein, kann er oder sie schnell Hilfe rufen – ein Knopfdruck genügt.
 Der Hausnotruf bietet rund um die Uhr Sicherheit und Service – auch an den Feiertagen!
 Zu Hause unabhängig und selbstständig leben, das geht mit dem Hausnotruf. Das heimische Gefühl kann man sich mit dem Hausnotruf noch eine ganze Weile bewahren. Somit kann auch das nächste Weihnachten zu Hause gefeiert werden.
 Mit dem Hausnotruf feiert es sich auch sicher. Das Hausnotrufgerät kann auch mit einem Funkrauchmelder gekoppelt werden. Sollte doch mal etwas passieren, z.B. wenn eine Kerze vergessen wurde auszumachen, schlägt der Rauchmelder Alarm und die Notrufzentrale wird automatisch informiert. Die Hilfe wird wie gewohnt schnell organisiert.
 Für weitere Informationen und Fragen können Sie sich an die Mitarbeiter der VHN GmbH Volkssolidarität Hausnotrufdienst wenden. Am besten rufen Sie gleich unter der Telefonnummer 0371-5385130 an. Oder Sie informieren sich im Internet auf der Seite www.vs-hausnotruf.de

aus VS Aktuell 4/2010, erschienen im  VS Aktuell 4/2010   Gut behütet