Lampionumzug zum 65. Jahrestag der Volkssolidarität

Anlässlich ihres 65. Jahrestages lud die Volkssolidarität Chemnitz am 5. November 2010 zu einem großen Lampionumzug in die Chemnitzer Innenstadt ein. Ab 18.00 Uhr sammelten sich etwa 1.000 Teilnehmer an den beiden Startpunkten Zöllnerplatz/Brühl und Annenschule. Unter  musikalischer Begleitung durch das Jugendblasorchester Thum und dem Blasorchester Olbernhau ging es gegen 18.30 Uhr in Richtung Rathaus.
Dort angekommen wurden die beiden Züge vom Chemnitzer Türmer begrüßt. Im Anschluss konnten die großen und kleinen Besucher noch eine spektakuläre Feuershow erleben.

aus VS Aktuell 4/2010, erschienen im  VS Aktuell 4/2010   Aus dem Verein   LichtNacht