Wohnanlage „Goldener Löwe“ eröffnet

Seit Anfang Juni können die ersten Mieter in das aufwendig sanierte ehemalige Hotel mitten im schönen Stadtkern der Gellertstadt Hainichen einziehen. Die 20 barrierefreien und seniorengerechten 1-, 2- und 3-Raumwohungen sind zwischen 36 m² und 64 m² groß und verfügen teilweise über einen Balkon. Drei große Gemeinschaftsterrassen und zwei Gemeinschaftsräume befinden sich auch im Haus. Alle Etagen sind mit einem Fahrstuhl erreichbar.

Die Leistungen des Betreuten Wohnens werden vom Volkssolidarität Regionalverband Döbeln e.V./Bereich Hainichen erbracht werden. Die Vermietung der Wohnanlage erfolgt über die Beratungsstelle für Betreutes Wohnen und Vermietung des Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. (Telefon: 0371 5385-118). 

aus VS Aktuell 2/2011, erschienen im  VS Aktuell 2/2011   Gut gepflegt   Betreutes Wohnen/Wohnen mit Service   Wohnberatungsstelle