Fotozirkel auf Motivsuche

Kalender für 2012 mit Motiven von Kleinolbersdorf/Altenhain erhältlich

Es ist Sommer. Die Sonne scheint. „Das Licht ist gut“ so Herr Dr. Degenkolb, der die Anleitung zur Motivsuche für die Mitglieder des Fotozirkels übernommen hat. Ein Rundgang durch Wald und Flur Richtung Adelsbergturm eröffnet den Hobbyfotografen viele unterschiedliche „Blicke“ auf unsere schöne Umgebung. „Man muss nur die schönen Bilder sehen. Das kann man durch Übung lernen.“ so ermuntert uns  Dr. Dietrich Degenkolb. Weiter geht es durch den Wald mit seinen Licht- und Schattenspielen. Alle haben ihre Digitalkamera dabei und so ist es uns möglich, nach dem Rundgang die „Übungsbilder“ gemeinsam zu begutachten: „Oh, schön!“ oder „Was soll denn das sein?“ ist aus der Runde zu hören. Alle haben Spaß an der Sache und freuen sich über gelungene Fotos. Das müssen wir bald wiederholen, da sind sich alle einig.

Die Fotozirkelmitglieder haben schon einiges vorzuweisen. Im Jahre 2010 waren sie mit der Ausstellung „Frühling, Sommer, Herbst und Winter“ mit Motiven aus der Wohnortnähe präsent. Die Ausstellung ist noch komplett und kann auf Anforderung an geeigneten Orten, wie z. B. den Stadtteiltreffs der Volkssolidarität, gezeigt werden. Dieses Jahr haben die Fotozirkelmitglieder an einem Jahreskalender für 2012 gearbeitet, der markante Gebäude von Kleinolbersdorf und Altenhain zeigt. Wir wollen mit dem  Kalender all das Schöne unseres Ortes einem noch größeren Kreis von Einwohnern und Gästen nahe bringen. 

Der Kalender ist  bei den Helferinnen der Wohngruppe 031 und unter Tel.: 0371 772646 bei Monika Meyer ab Mitte September 2011 einsehbar und erhältlich.

aus VS Aktuell 3/2011, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2011   Aus dem Mitgliederleben