Parkgebühren in der Innenstadt

Der Stadtrat hat einer Erhöhung der Parkgebühren in der Innenstadt zugestimmt. Ich stimmte gegen die Vorlage der Stadtverwaltung, denn meiner Meinung nach widersprechen die höheren Gebühren der angestrebten Belebung der Innenstadt und wirken der damit erhofften Kaufkraft entgegen. Die geplanten Mehreinnahmen für das leere Stadtsäckel durch die erhöhten Parkgebühren werden letztendlich von Menschen, welche dann lieber die großen Einkaufszentren wegen ihrer derzeit kostenlosen Parkflächen aufsuchen,  nicht kompensieren. Ohnehin sind Erhöhungen um 50 Prozent auf das Parken öffentlicher Flächen ein schwerer Brocken für viele gering verdienende Menschen. 

aus VS Aktuell 3/2011, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2011   Aus der Stadtratsarbeit   Wählervereinigung Volkssolidarität Chemnitz (Vosi)