Frauentagsfeier der Wohngruppe 031

aus VS Aktuell 2/2015, erschienen im  VS Aktuell 2/2015   Aus den Wohngruppen 

Wie jedes Jahr feierten die Seniorinnen und Senioren der Wohngruppe 031 (Kleinolbersdorf-Altenhain) den Frauentag in lustiger Runde am 5. März in der Gaststätte Sternmühle. Jede Frau erhielt ein Glas Sekt und eine Rose zur Begrüßung.

Nach einer kurzen Ansprache  der Wohngruppenleiterin Christine Schmidt, wurden zwei Helferinnen, Maria Vogel und Renate Pöge, für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit einer Urkunde und einem Blumenstrauß geehrt.

Den Höhepunkt dieser Feier gestaltete Carsten von der Tanzschule Emmerling. Mit Freude und Spaß bat er die Frauen und Männer zum Tanz. Er gab gute Ratschläge und zählte die Schritte laut vor: „Vor - eins, zwei, rück – eins, zwei, rechts zur Seite – schließen, links zur Seite – schließen, Arme hoch, Arme runter – eins, zwei – Tam-Tam; eins, zwei-Tam-Tam …“ Diese, die Walzerschritte und überhaupt die  gemeinsamen seniorengerechten rhythmischen Bewegungen, machten ausnahmslos allen Spaß, auch denen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Tanzfläche kommen konnten. Ein „Dankeschön“ für die gelungene Veranstaltung mit Kaffeetrinken in der neu gestalteten Sternmühle.