Ein kleines Schlückchen Bier

aus VS Aktuell 4/2015, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 4/2015   Betreuung für Demenzkranke   Sozialstationen   Sozialstation Scheffelstraße 

Oktoberfest in der Scheffelstraße

Am 12. Oktober war es wieder soweit: Das zu einer schönen Tradition gewordene Oktoberfest im Sozio-kulturellen Zentrum in der Scheffelstraße war angesagt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte in bewährter Weise Jürgen Grubert.

Hierher kommen Seniorinnen und Senioren aus Chemnitz, die, wie sie von sich selbst sagen, Gesellschaft suchen und gerne tanzen. 

Bereits beim letzten Weinfest hatten sie eine besondere Hausaufgabe erhalten: Wer mochte, konnte seinen schönsten Bierbembel von zu Hause mitbringen.

So waren an diesem Nachmittag nicht nur viele Gäste in guter Stimmung, sondern auch interessante Stücke der Bierkultur zusammengekommen. So manch eines hatte eine lange Geschichte, denn es waren Erbstücke darunter, die von den Eltern oder Großeltern der Anwesenden stammten.

Zur Belohnung gab es ein kleines Schlückchen Bier in die Bembel und für die, die keinen besaßen, gab‘s ein Schnapsgläschen mit Bier gefüllt. Keiner sollte vergessen werden. Wie immer wurde an alle gedacht.

Die Teilnehmer werden diesen liebevoll und zünftig vom Team der Scheffelstraße gestalteten Nachmittag nicht so schnell vergessen.