Volkssolidarität war Jurymitglied

aus VS Aktuell 4/2016, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 4/2016   Aus dem Stadtverband 

Als Vorjahresgewinner des Preises „vis-a-vis-Award“, der an sächsische Unternehmen mit einer besonders integrationsfreundlichen Personalarbeit verliehen wird, konnte die Volkssolidarität Chemnitz dieses Jahr in der Jury mitwirken. Am 18. Oktober überreichte Personalleiterin Melanie Tuchscherer den Preis an Andreas Barth und seinem Team des Romantikhotels Schwanefeld.