Wintergrillen in der Regensburger Straße

aus VS Aktuell 1/2017, erschienen im  VS Aktuell 1/2017   Aus dem Stadtverband   Stadtteiltreff Regensburger Straße 

Ganz so hatten wir uns das nicht gedacht. Aber dann waren sie doch da: Kälte und Schnee und keine Sonne.

Das konnte unsere Sylvia aber nicht davon abhalten, den Grill anzufeuern und uns mitten im Winter eine leckere Bratwurst zu grillen. Dick angemummelt stand sie am Grill.

In der Zwischenzeit hatten wir es uns in unserem Stadtteiltreff gemütlich gemacht. Sylvia Oschätzchen hatte uns eingeladen zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und einer „Winterbratwurst vom Grill“. Der Kaffee dampfte auf dem Tisch und der Kuchen lies uns schon das Wasser im Mund zusammenlaufen. Deshalb war dann auch beides schnell „verputzt“. 

Währenddessen stand Sylvia noch immer in der Kälte am heißen Grill und kämpfte mit den Bratwürsten. Damit es uns drinnen nicht zu langweilig wurde, hatten einige ein paar Gedichte und Geschichten mitgebracht, die sie gerne darboten. Dann wurde auch ein Lied gesungen.

Die Tische wurden schnell umgedeckt. Nun war auch die „Winterbratwurst“ fertig. Liebevoll gegrillt und dekoriert hat sie natürlich besonders gut geschmeckt.

Wir danken Sylvia Oschätzchen, Manja Liebers, Christa Görner und Irene Grebe für den wunderschönen, gemütlichen Nachmittag, den wir selbst gestalteten. 

Man braucht nicht immer einen „teuren“ Künstler.