Aus der Arbeit des SPN

aus VS Aktuell 3/2017, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2017   Seniorenpolitisches Netzwerk Chemnitz 

In der letzten VS Aktuell berichteten wir von den Vorbereitungen auf unseren anstehenden Erfahrungsaustausch mit der Seniorenvertretung der Stadt Halle (Saale) e. V. Mittlerweile hat dieser stattgefunden und Sie können im nachfolgenden Bericht lesen, was wir uns von diesem gewinnbringenden Treffen mitnehmen konnten.

Gegenwärtig bereiten wir das Wählerforum zur Bundestagswahl im September vor und können nun den Termin bekanntgeben. Es wird am 29. August stattfinden und wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, die auch kritische Fragen vor allem zur Seniorenpolitik mitbringen.

Getrübt wurde unsere Arbeit durch einen traurigen Anlass:  Am 25. Mai 2016 ist Werner Dietzsch, einer der aktivsten Gründungsmitglieder des SPN Chemnitz, im Alter von 89 Jahren verstorben. Prof. Dr. Werner Fürbaß drückte mit letzten Grußworten zur Beisetzung unsere Trauer u. a. in folgenden Worten aus: „…Mit dem ganzen Einsatz seiner Kräfte widmete sich Werner Dietzsch der Verwirklichung unseres hauptsächlichen Anliegens: der Mitwirkung und Mitbestimmung der älteren Generation im gesellschaftlichen Leben – nicht zum Eigennutz, sondern im Sinne von Einigkeit und Recht und Freiheit für alle. … Wir ehren ihn vor allem, indem wir sein Werk fortsetzen …“

Wir möchten uns an dieser Stelle vor allem bei unserem Mitglied Ursula Liske bedanken, die Werner Dietzsch wöchentlich im Seniorenpflegeheim „An der Mozartstraße“ besuchte und sich warmherzig um ihn kümmerte.