Bachelorarbeit zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement vorgestellt

aus VS Aktuell 4/2017, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 4/2017   Aus dem Stadtverband 

In ihrer Bachelorarbeit hat sich Marie Petzold mit der Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) bei der Volkssolidarität Chemnitz und ihrer Tochterunternehmen beschäftigt und am 29. August u. a. die Ergebnisse der von ihr durchgeführten Mitarbeiterumfrage vorgestellt. In einer regen Diskussion wurden erste Ideen für gesundheitsfördernde Angebote an Mitarbeiter gesammelt, die schon bald in den neuen Arbeitskreis BGM einfließen sollen. Die Volkssolidarität Chemnitz bleibt am Thema dran, denn die Gesundheit ihrer Mitarbeiter liegt ihr am Herzen.