Bleiben Sie im Alter fit

aus VS Aktuell 3/2018, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 3/2018   Tipps vom Sanitätshaus 

Sicher haben Sie schon einmal den Satz gehört: „Sich bewegen bringt Segen“. Um gesund zu bleiben ist Sport ein wunderbares Mittel. Ob allein, mit Freunden oder in einer Gruppe – regelmäßiger Sport hilft Ihnen, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Gleichgewicht  zu trainieren.

Wer richtig und regelmäßig trainiert, erhält seine geistige Leistungsfähigkeit und kann sich im Alter über geschmeidige Muskeln, Sehnen und Bänder freuen. Experten sind sich außerdem sicher, dass Bewegung an der frischen Luft den Körper mit Glückshormonen überflutet.

Ganz egal, ob ein kleiner Spaziergang, eine größere Wanderung oder eine Tour mit dem Fahrrad – finden Sie heraus was am besten zu Ihnen passt und trainieren Sie Ihre Ausdauer, indem Sie jedes Mal die Weite der Strecke etwas erhöhen.

Wie beweglich sind Sie? Nach einer Ruhepause macht eine Katze intuitiv das Richtige: Sie reckt und streckt sich. Machen auch Sie vor und nach dem Sport Dehnübungen – oder auch einfach mal zwischendurch. Eine gute Möglichkeit, um fit zu bleiben, ohne den Körper zu überanstrengen, ist Yoga.  Spezielle Sport- und Yoga-Kurse für ältere Menschen werden inzwischen auch von vielen Fitness-Studios angeboten. Für die kleine Trainingseinheit zu Hause  erhalten Sie im Sanitätshaus Gymnastikbälle, Fitnessbänder/Thera-Bänder, Yoga-Matten, Black-Rolls für das Faszientraining, Pedaltrainer für das Krafttraining von Armen oder Beinen – um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Gern beraten wir Sie hierzu.