Junge Menschen zum festlichen Gaumenschmaus eingeladen

aus VS Aktuell 1/2019, erschienen im  VS Aktuell   VS Aktuell 1/2019   Aus dem Stadtverband   Mitgliederbetreuung   Aus dem Verein   Mitgliederbetreuung 

Bereits zum 14. Mal organisierten die Streetworker der mobilen Jugendarbeit vom Alternativen Jugendzentrum Chemnitz e. V. gemeinsam mit der Volkssolidarität Chemnitz ein Weihnachtsessen für Jugendliche und ihre Kinder. Etwa 40 Teilnehmer wurden von den Mitarbeitern beider Vereine bewirtet. Als Gaumenschmaus erwartete die Besucher traditionell Gänsekeule mit Rotkraut, Klößen oder Kartoffeln. Vegetarier konnte der Rote-Beete-Bratling aus der Zentralküche begeistern. 

Nach dem Essen schlüpfte Andreas Wolf-Kather, Fachgebietsleiter Mitgliederbetreuung) in die Rolle des Weihnachtsmannes und verteilte an alle Besucher und die Kinder Geschenke, welche dank der Spenden der Wohngruppen 027, 028 und 030 gekauft werden konnten.