Zwischenstopp am Heim

aus VS Aktuell 4/2019, erschienen im  VS Aktuell 4/2019   Aus dem Stadtverband   Seniorenpflegeheim »An der Mozartstraße«  Rallye

Am Vormittag des 6. September 2019  startete zum zehnten Mal die Historic Rallye in der Chemnitzer Innenstadt. In diesem Jahr waren es 61 Oldtimer, die an zwei Tagen das Erzgebirge erkunden wollten. Die Fahrer müssen auf ihrer Strecke bestimmte Haltepunkte anfahren für verschiedene Wertungsprüfungen.

Als wir erfuhren, dass der erste Zwischenstopp bei uns am Seniorenpflegeheim „An der Mozartstraße“ stattfinden soll, war die Freude groß. Zahlreiche Bewohner hatten sich einen Platz im Innenhof gesucht. Wem es an diesem Morgen zu kühl war, nutzte einfach einen Fensterplatz, um von dort aus das Geschehen zu verfolgen. Unser Hausmeister Matthias Ernst moderierte den Vormittag, so dass wir etwas über die unterschiedlichsten Oldtimer erfuhren. Erinnerungen wurden wach, als wir einen Trabant, Skoda, Wartburg und sogar einen alten Barkas sahen. Dieser Tag wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.