Gänsekeule für Jugendliche

Am 24. Dezember 2010 lud die Volkssolidarität Chemnitz bereits zum sechsten Mal die vom Projekt Mobile Jugendarbeit Innenstadt (MJA) des Alternativen Jugendzentrum Chemnitz e.V. (AJZ) betreuten Jugendlichen zu einem festlichen Weihnachtensessen ein. Im weihnachtlichen Ambiente wurde den jungen Menschen, welche aufgrund ihrer finanziellen und oft nicht intakten familiären Situation gewöhnlich nicht in den Genuss eines Festmahls kommen, Gänsekeule mit Rotkraut und Klösen serviert. Dem anwesenden Kind überbrachte der Weihnachtsmann ein Geschenk. Die Wohngruppe 028 unterstützte das Anliegen durch eine Spende. Vielen Dank!

aus VS Aktuell 1/2011, erschienen im  VS Aktuell 1/2011   Verein