• Noroviren-Infektion

    Selbst Luxusliner „Queen Mary II“ hatte sie schon mit an Bord: Noro- Viren plagten auf dem Ozeanriesen Reisende mit Übelkeit, Erbrechen,…

  • Lisa Heilmann

    Mittwochvormittag im Saal der Begegnungsstätte Clausstraße. Von 10.00 bis 12.00 Uhr ist Probe für den Frauenchor der Chemnitzer Volkssolidarität.…

  • Chemnitzer Banken-Historie

    In den letzten Monaten gerieten die Banken im Gefolge der Krise an den Finanzmärkten verstärkt in das Licht der Öffentlichkeit. Das soll Anlass sein,…

  • Mit 101 Jahren noch auf Reisen

    Am 3. Dezember 2008 machten sich Mitglieder der Wohngruppe 003 mit einem Reisebus auf den Weg zum Forstmeister nach Schönheide. Gebucht hatten die 46…

  • Ein „Bergkristall“ für Freiberg

    In der Freiberger Bahnhofsvorstadt entsteht gegenwärtig auf dem ehemaligen Campingtex-Gelände an der Annaberger Str. 23 das neue Seniorenzentrum…

  • Der Hausnotruf der Volkssolidarität informiert

    Über den Hausnotrufdienst der Volkssolidarität wurde ja in den vergangenen Ausgaben der „VS Aktuell“ schon oft berichtet. So ist den meisten von…

  • Rentenangleichung zwischen Ost und West jetzt!

    Etwa seit 2000 fordern die Volkssolidarität, der Sozialverband Deutschland, der Seniorenverband BRH und andere verstärkt, endlich die im…

  • DANKE-Card ausgegeben

    Die „Bürgerstiftung für Chemnitz“ hat zur Förderung des Ehrenamtes zum ersten Mal die „DANKE-Card“ gültig ausgegeben. Mit dieser sollen besonders…

  • Listensammlung

    Das Ergebnis der Listensammlung 2008 steht fest: Insgesamt 30.626,65 € konnten für die teilweise Refinanzierung der Baumaßnahmen der Räumlichkeiten
    für…

  • Wählervereinigung Volkssolidarität gegründet

    Am 4. März 2009 trafen sich die Delegierten der Wohngruppen des Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. zu einem außerordentlichen Verbandstag in…

  • Wahlkampfauftakt am 1. Mai 2009

    Am 1. Mai 2009 findet ab 10.00 Uhr die Wahlkampfauftaktveranstaltung der Wählervereinigung Volkssolidarität Chemnitz im „Treff am Rosenhof“ statt.…

  • Die Volkssolidarität als Interessenvertreter

    „Was macht eigentlich die Volkssolidarität in einer Zeit, in der die sozialen Unterschiede immer stärker werden, für die ärmeren Menschen unserer…

  • Finnische Delegation besichtigt Wohnanlage

    Mitarbeiter der Verwaltung der finnischen Stadt Tampere besuchten vom 21. bis zum 23. November 2008 unter Leitung ihrer Bürgermeisterin für Soziales…

  • Ohne Fleiß kein Preis

    An jedem Kindergarten fein

    muss doch auch ein Garten sein,

    mit Rasen und Blumen und Bäumen und Hecken,

    dass Kinder darinnen sich können verstecken.…

  • Zum Jubiläum in neuem Gewand

    In den letzten Monaten konnten die Kinder, ihre Eltern und die Erzieher des 1. Montessori-Kinderhauses die Verwandlung des vertrauten Gebäudes in der…

  • „KinderGarten“-Wettbewerb: „Glückskäfer“ sind weiter

    Die sächsische Familienministerin Christine Clauß zeichnete am 26. Januar 2009 die zehn Kindertagesstätten aus, die beim 1. Sächsischen…

  • Vorgestellt: Die Wohnanlage für Betreutes Wohnen Zschopauer Straße 169

    „Die umfassende Betreuung und stets freundliche Atmosphäre hier im Haus empfinde ich als sehr wohltuend“, resümiert Christa Teubert ihre Erfahrungen…

  • Weihnachtsfeier für Jung und Alt

    Bereits zum zweiten mal luden die Bewohner der Wohnanlage für Betreutes Wohnen in der Mozartstraße Kinder aus der Kindertagesstätte…

  • Gutes Essen gehört dazu

    Volkssolidarität lud sozial benachteiligte Jugendliche zum Weihnachtsessen ein

  • Volkssolidarität unterstützt Kinder- und Jugendsport

    Dem Wunsch vieler Mitglieder des Volkssolidarität Chemnitz, auch für junge Menschen etwas zu machen, kam der Stadtverband Chemnitz unter anderem nach,…

  • Altenpfleger – ein „Exot“ im Pflegealltag

    Altenpfleger/in – ein Beruf, wie ihn in Deutschland viele Menschen ausüben. Doch unter den ganzen Frauen gibt es nur sehr wenig männliche Kollegen.…

  • Seniorentreff wird bald 50

    Frankenberger Begegnungsstätte berichtet aus einer Chronik

  • Seniorenchor sang im Gewandhaus Leipzig

    Es war schon ganz schön anstrengend. Schließlich mussten wir schon zeitig aufstehen, damit wir recht zeitig zu unserem Bus kamen. Der sollte ja 8.00…

  • Seniorenchor feiert 30. Geburtstag

    Es war am 7. März 1979, als Christine Kaiser, die Leiterin der ehemaligen Begegnungsstätte der Volkssolidarität in der Horst-Menzel-Straße 5, die Idee…

  • Guter Start für neue Veranstaltungsreihe

    Unter dem Titel „Fit bis ins hohe Alter“ fand am 2. März 2009 der erste Informationsnachmittag im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe der Chemnitzer…

  • Ein Tag der Extraklasse auf dem Traumschiff Isabella Midtrawer

    Am 28. Januar 2009 war es endlich soweit: Die Leiterin der Begegnungsstätte Limbacher Str. Ines Bethge und ihr Team luden uns zu einer 12teiligen…

  • Wenn Geister und Hexen durch die Begegnungsstätte ziehen, heißa, dann ist Helloween.

    Am 4. November 2008 wurde in der Begegnungsstätte Zöllnerstraße Halloween gefeiert.

    Nach der Begrüßung bei Kaffee und Kuchen (der Bäcker hatte…

  • Adventsfahrt ins Erzgebirge

    Die Ortsgruppe Erlau unternimmt jährlich in der Adventszeit eine Ausfahrt, die vom Reisebüro am Rosenhof 11 organisiert wird. So stand in diesem Jahr…